Linkshänder in der Welt der Rechtshänder

Ich liebe es Linkshänder zu sein - und du?

 

Hast du auch schon spannende Geschichten erlebt in deinem Linkshänderleben?

Oder hast du ein Kind, welches Linkshänder ist und du möchtest dein Kind bestmöglich unterstützen?

Oder schreibst du mit der rechten Hand und möchtest gerne deine linke Hand wieder integrieren und mit ihr schreiben lernen?

 

Ich unterstütze und begleite dich und deine Kinder bei allen Fragen rund um die Linkshändigkeit.

 

 

 

Linkshänder Hintergrundinformationen und Angebote:


Linkshaender Forschung Geschichte Entwicklung Gesellschaft
Linkshänder Forschung
Linkshaender Produkte Shop Online
Linkshänder Produkte
Linkshaender Presse Informationen Artikel Berichte Aktuelles
Linkshänder Presse

SCHULUNGEN, ONline kurse und Webinare

 

Ich biete Online Kurse und Schulungen für die verschiedenen Berufsgruppen an.

Nicht erkannte und umgeschulte Linkshändigkeit kann zu verschiedenen Problemen führen, z.B. Legasthenie, Stottern, Depressionen, Konzentrationsproblemen, etc.

Es ist mir wichtig, dass viel mehr Wissen über die Linkshändigkeit in unserer Gesellschaft etabliert wird. Und besonders in den Berufsgruppen Kinderärzte, Pädagogen, Heilpraktiker, Psychotherapeuten auch umgeschulte Linkshändigkeit für Störungsbilder in Betracht gezogen wird.

Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot für einen Gruppenvortrag oder Kurs.

 

Die Online Kurse können auch von Einzelpersonen gebucht werden. Eltern, die sich informieren wollen und auch Menschen, die beruflich damit zu tun haben, profitieren von diesem Wissen. Die Kurse starten online im September 2021.

 

Willst Du die Erste sein, die von den neuen Angeboten erfährt? Dann trage dich  für meinen Newsletter ein. Alle Empfänger des Newsletters erhalten die Unterlagen zuerst.  Hast du noch Fragen, dann vereinbare eine telefonische Beratung und schicke mir eine Nachricht.

 

Oder melde dich gleich zum Webinar an. In 45 Minuten erhältst du wichtige Hintergrundinformationen zu den Linkshändern, der Förderung und den Unterstützungsmöglichkeiten. Anschließend kannst du deine eigenen Fragen stellen.

 

Die Webinare finden regelmäßig statt. Du erhältst eine Information über die aktuellen Termine.